Hase und Jäger

Hase und Jäger

Sammle Punkte und lass dich nicht erwischen…

Spielidee:

Zwei Teams treten gegeneinander an. Die Hasen haben das Ziel, durch das Feld zu rennen, ein Hütchen zu umrunden und anschließend wieder zurück zu kehren. Der Startpunkt ihres Laufes ist frei wählbar, muss aber von der Start/Ziel Linie aus erfolgen. Ihren Weg können sie dabei frei wählen. Die Jäger können sich in dem Feld frei verteilen und haben das Ziel, die Hasen „abzuwerfen“. Die Hasen erhalten pro umrundetes Hütchen einen Punkt, wenn sie „unabgeworfen“ die Start/Ziellinie erreicht haben, dabei können sie entscheiden, ob sie ein oder zwei Hütchen umrunden. Abhängig von der Gruppengröße hat jedes Team z.B. 5 Minuten Zeit, pro Runde möglichst viele Punkte zu erreichen. Anschließend werden die Rollen gewechselt. Jedes Team stellt einen Punktezähler oder aber die Lehrkraft zählt die Punkte.

Regeln für die Hasen:

  1. Es starten immer zwei Spieler gleichzeitig
  2. Das nächste Paar darf erst loslaufen, wenn beide Läufer zurück gekehrt sind (auch wenn diese „abgeworfen“ wurden).
  3. Die Hütchen müssen jeweils einmal komplett umrundet werden

Regeln für die Jäger:

  1. Mit Ball darf nicht gelaufen werden
  2. Den gegnerischen Läufern darf man sich nicht in den Weg stellen

Zeit:                           ca. 45 min

Gruppengröße:    20-35 Personen

Spielfeldgröße:    variabel – ca. ein Volleyballfeld

Material:                ein Ball – zwei Hütchen

Varianten:

  • Mit zwei Bällen spielen
  • Größe des Spielfeldes variieren

Danke an Patricia für den Tipp!

Download
Posted in Allgemein, Kleine Spiele, Unterrichtsideen and tagged , , , .

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.