Fußball kleine Felder

Kleine Spielfelder rocken

Kleine Spielfelder und kleine Teams ermöglichen den Schülern viele Ballkontakte und somit

eine spielnahe Technikschulung.
Wir spielen meist drei gegen drei auf kleine Tore oder Kästen. Positiv dabei ist, dass 24 Schüler gleichzeitig spielen können und jeder zwangsläufig am Spielgeschehen beteiligt ist. Sowohl die individuelle Technik, als auch die Spieltaktik kann dabei gut geschult werden. Erfahrungsgemäß wehren sich die Schüler anfangs dagegen, weil sie auf große Tore spielen wollen – aber gerade die schwächeren Spieler profitieren enorm von den kleinen Spielfeldern. Durch die Banden sind die Spiele sehr intensiv, da es kaum Unterbrechungen gibt.

Das Ziel: Viele Ballkontakte, kleine Teams, wenig Wartezeit und voller Einsatz

P.S.: Sowohl für Hockey, als auch für Fußball möglich.

Posted in Allgemein and tagged , , , , , .

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.