wimasu-wissen gleichgewicht ist alles!

Die Gleichgewichtsfähigkeit für den Sportunterricht analysiert

Das Gleichgewicht herauszufordern ist eine zentrale Aufgabe vieler sportlicher Bewegungsformen und Teil der kindlichen Entwicklung. Ersten Herausforderungen stellen sich Kleinkinder bereits beim Laufenlernen, an Balancierlandschaften auf Spielplätzen oder beim Spiel „Keiner-darf-den-Boden-berühren“ im Wohnzimmer: „Hey, floor is lava!“. Bei den meisten Trendsportarten wie Skifahren, Waveboarden etc. steht das Spiel um das Gleichgewicht im Zentrum (vgl. Krick, Walther, 2011). Aber auch bei klassischen Sportarten wie Turnen oder Fußball gilt eine gute Gleichgewichtsfähigkeit allgemein vorteilhaft zu sein.
Einige im WIMASU-Team lieben es, ihr Gleichgewicht immer wieder auf die Probe zu stellen. Daher lag es nahe, dass wir uns in diesem Artikel mit der Gleichgewichtsfähigkeit vor dem Konzept der Koordinativen Fähigkeiten beschäftigten. Und nun hock' dich einbeinig auf deinen Stuhl, halte den Text über den Kopf und lies den nächsten Absatz. Viel Spaß! Download

Gleichgewicht - Was ist das?

Weiterlesen